Facebook Twitter
finance--directory.com

Factoring Oder Nicht Factoring?

Verfasst am Dezember 3, 2021 von Nestor Villamil

Der Kauf von Forderungen wird normalerweise als Factoring bezeichnet. Unternehmen können ihre Rechnungen an Unternehmen verkaufen, die als Faktoren bezeichnet werden. Aber nicht alle Unternehmen sind mit Factoring vertraut, Historiker erklären, dass Factoring auf die alte römische Zivilisation zurückgeht, die sie zu den ältesten Finanzmethoden der Welt machen.

In vergangenen Tagen nutzten Händler berücksichtigt, um ihre Handelsschulden untereinander zu halten. Schneller Vorlauf für die heutigen Unternehmensprofile. Tatsächlich ist es offensichtlich, dass Factoring weiterhin ein äußerst tragfähiges Geschäftsinstrument für Unternehmen aller Art und Größen ist. Kann Factoring mit Ihrem Unternehmen arbeiten? Denken Sie an die folgenden Vorteile:

  • Factoring bietet einem Unternehmen ein anhaltendes Betriebskapital an, wodurch der Cashflow erhöht wird.
  • Factoring hat keine Grenzen, bietet schnelle Ergebnisse und es ist wirklich zugänglich und flexibel.
  • Factoring stimuliert das Wachstum und finanziert die Expansion ohne Schulden.
  • Factoring kann die Produktion und den Umsatz steigern.
  • Factoring ist kein Kredit -Service, sondern wird wirklich als ermäßigten Kauf angesehen.
  • Faktoren berechnen normalerweise keine Zinsen, sie wählen einfach die Unternehmensrechnungen mit Rabatt und erheben eine Gebühr. Verwechseln Sie normalerweise nicht den Kauf von Rechnungen als Finanzierung. Viele kleine bis mittelgroße Unternehmen, die ein Bankdarlehen erhalten, werden häufig abgelehnt. Banken denken über die Menge an Vermögenswerten nach, die ein Unternehmen in der Lage sein muss, das Darlehen zu sichern. Daher benötigen Banken normalerweise eine Menge Sicherheiten aus dem Geschäft, bevor sie für die Finanzierung genehmigt werden. Wenn dies bei der Genehmigung der Finanzierung, kann dies nur als kleiner Prozentsatz der Gesamtbedingungen der Firmen angesehen werden.

    Die Faktoren variieren, sie sind nicht genau den gleichen Richtlinien und Vorschriften ausgeliefert, die Banken sind. Faktoren berücksichtigen die Kreditgeschichte ihrer Kunden, nicht die Gutschrift des Unternehmensunternehmens selbst. Der Einkauf von Forderungen von Konten schafft niemals eine Schuld an das Unternehmensunternehmen, das ihnen einfach die Möglichkeit gibt, sofort Zugang zu ihrem zukünftigen Geld zu erhalten.